Progressive Muskelentspannung

 

Foto: A. Zelck / DRK

Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobson - Der Entspannungsort für Gelassenheit und Ruhe in Dörpen 

Die progressive Muskelentspannung (PMR) als Entspannungsmethode eignet sich für alle Menschen, die unter Stresssymptomen - körperlich und/oder geistig leiden oder einfach nicht "abschalten" können. Bereits die erste Entspannungssitzung kann spürbare Erfolge für den Teilnehmer erbringen. Durch Verinnerlichung der einzelnen Sitzungen wir ein schnell einsetzender und lang anhaltender Entspannungszustand erreicht.


Zielsetzung der Entspannungskurse:

Verbesserung der eigenen Körperwahrnehmung
Wiederherstellen des normalen Grundspannungszustandes
Ausgleich zu übermäßiger körperlicher und seelischer Spannung
Förderung der Stresskompetenz
Vorbeugen typischer stressbedingter Krankheiten

Mit der angeleiteten Aufmerksamkeit zu den einzelnen Muskelgruppen im Körper erleben die Kursteilnehmer ein angenehmes, leichtes Körpergefühl, welches sich durch weiteres Üben immer regelmäßiger einstellt. Tiefe Entspannung und die daraus entstehenden positiven Gefühle tragen zur Bewältigung von Altagsbelastungen und Problemen bei. Ein entspannter,ruhiger Geist und körperliches Wohlbefinden sowie eine intensive Selbstwahrnehmung können gute Begleiter für ein verbessertes Alltagslebens werden.     

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsverein Dörpen e.V.
Forst-Arenberg-Straße
26892 Dörpen

Tel.: (04963) 8443
Fax: (04963) 909558

mail(at)drkdoerpen.de

Anprechpartner

Frau
Heidrun Teichmann

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kursleitung
OV Dörpen

Folgen Sie uns auf